Wir erheben, verwenden und speichern personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir unsere Nutzer über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.


Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer von Spielagon Angaben freiwillig tätigt, etwa im Rahmen einer Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers. Unsere Internetseite verwendet Cookies. Wenn der Nutzer von Spielagon die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari), tun.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers von Spielagon, zur Abwicklung der Tauschvorgänge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.
Nach dem Zustandekommen eines Tauschgeschäftes werden automatisch Name und Anschrift dem Tauschpartner (der Nutzer, der Waren an dich senden muss), zum Zweck der Tauschdurchführung zur Verfügung gestellt. Kein anderer Nutzer erhält Zugriff auf diese Daten.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer von Spielagon die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage informieren wir dich über die zu deiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage kann in unserem Kontaktformular gestellt werden.